marina1.png

Marina Burkhardt-Hensler

 

Einzel-, Paar- und Familientherapeutin IEF/SGS

Sexualberatung

Coaching und Supervision BSO

Jahrgang 1958

 

 

 

 

Ausbildung und Weiterbildungen

 

1976-1979 Ausbildung zur Krankenschwester AKP

(Theodosianum, Limmattalspital, Schlieren).

 

1979-1981 Leitende Operationsschwester in Missionsspital,

Tansania.

 

Jahrelange Tätigkeit im stationären und ambulanten Pflegebereich.

 

1987-1992 Präsidentin der Kinderschutzkommission der Gemeinde Altendorf.

 

1995-1997 Ausbildung zur psychologischen Beraterin mit Diplomabschluss (Szondi Institut, Zürich).

 

Seit 1996 Bezirksrichterin des Bezirksgerichts March, Lachen.

 

Seit 1997 selbständige Berufstätigkeit als Einzel-, Paar- und Familientherapeutin in eigener Praxis, regelmässige Supervisionen.

 

1998-2002 Ausbildung in System- und Paartherapie am Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung (IEF), Zürich.

Mitglied der schweizerischen Gesellschaft für systemische Therapie und Beratung (SGS).

 

Seit 2001 Ausbildung und regelmässige Seminarien in lösungsorientierter Sexualberatung.

 

2006-2008 Ausbildung in Supervision und Coaching am Institut für systemische Impulse, Entwicklung und Führung in Zürich (ISI), mit Diplomabschluss und BSO-Anerkennung (Schweizerischer Berufsverband für Supervision und Organisationsberatung). Weiterbildungen und Seminarien in Mediation.

 

Seit 2013 Ausbildung in systemischer Sexualtherapie bei Prof. Dr. phil Dipl. –Psychologe Ulrich Clement, systemischer Paartherapeut und Sexualforscher in Heidelberg.